Hermann W. Braun

Wir haben von allem zu viel: zu viel Angebot, zu viele Geschäfte und zusätzlich noch das grenzenlose Online-Universum. Wir bekommen alles und sofort. Aber gerade dies führt bei vielen Menschen immer häufiger zu Entscheidungs- und Auswahlstress. Deshalb wird eine begehrenswerte Positionierung des Händlers umso wichtiger. Als ausgewiesener Handels- und Industrieexperte beschreibt Hermann Braun in einem spannenden Plädoyer die Positionierung als Verkörperung der relevanten emotionalen Motivation – erlebbar gemacht durch Multisensorik und die realisierte Sachleistung. Das schafft den USP – die Marke. Und für uns Konsumenten ein gutes Gefühl, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Was ist Ihre Meinung dazu?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü