Multisensorik erlebbar gemacht

33 Autor*innen aus Wissenschaft, Beratung und Handelspraxis geben in vier Teilen wertvolle Anregungen für die praktische Umsetzung der kundenzentrierten Ladengestaltung.

Herausgeber des Buches:
Multisensorik im stationären Handel

Grundlagen und Praxis der kundenzentrierten Filialgestaltung

Prof. Dr. Gunnar Mau

Hochschule für Gesundheit + Sport

Dr. Markus Schweizer

Holistic Consulting GmbH

Christoph Oriet

SCS Storeconcept AG
Teil 1
Multisensorik: Wahrnehmung mit allen Sinnen

Weder Marketinghype noch Esoterik – sondern zurück zum Menschsein

Achim Fringes

Experte Neuromerchandising und Autor

Multisensorik im stationären Einzelhandel – Grundlagen und Praxis in der kundenzentrierten Filialgestaltung

Beat Grossenbacher

centre d’ambiance

Die emotionale Organisation – Gefühle, Sinne, Bewusstsein

Brigitte Mäder

centre d’ambiance

Die emotionale Organisation – Gefühle, Sinne, Bewusstsein

Prof. Dr. Andrea Gröppel-Klein

Universität des Saarlandes

Die Wahrnehmungsforschung und ihre Bedeutung
für Handelsmarketing und Shopper-Research

Prof. Dr. Georg Felser

Hochschule Harz

Von Bottom-up zu Top-down in der Ladenumwelt

Prof. Dr. Patrick Hehn

Hochschule Harz

Von Bottom-up zu Top-down in der Ladenumwelt

Dr. Claudia Symmank

Pocketbook Readers

Angeschaut und eingekauft? Wie extrinsische und intrinsische Produktmerkmale den Lebensmitteleinkauf beeinflussen

Prof. Dr. Karsten Kilian

Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Markenwerte identifizieren und multisensual inszenieren

Teil 2
Phygital: Aufbruch in ein neues Zeitalter der Sinne

Die Zukunft (nahtlos) verstehen und gestalten

Dr. Martin Kiel

Universität der Künste Berlin

Filialen in Zeiten von New Work – Gedanken zur Renaissance des stationären Handels

Bert Martin Ohnemüller

neuromerchandising group

„Verkaufen“ kommt von „Verstehen“

Philipp Riederle

Digitaler Aufklärer

Der stationäre Handel aus Sicht der Digital Natives

Cornelia Diethelm

Centre for Digital Responsibility (CDR)

Der Vertrauensvorsprung stationärer Läden

Prof. Dr. Gerrit Heinemann

Hochschule Niederrhein

Best Practices für KI im Handel – auch für Multisensorik?

Kerstin Sonntag

Hochschule Niederrhein

Best Practices für KI im Handel – auch für Multisensorik?

Marcus Groß

adesso SE

Best Practices für KI im Handel – auch für Multisensorik?

Pierre Gervais Farine

screenFOODnet Digital Signage Retail Services

Digitale Präsenz beim physikalischen Einkaufen – vom „Nutzenorientierten Ansatz“ zum erfolgreichen Customer Engagement

Prof. Dr. Christian Zagel

Hochschule Coburg

Consumer Experience durch Einsatz von Mixed Reality in Einkaufsumgebungen

Teil 3
Total Store: Holistisch denken und handeln

Kundenzentrierte Ladengestaltung als Gesamtkunstwerk

Hermann W. Braun

Braun Shopper Marketing Consulting

Eine Einkaufsstätte zur Marke machen!

Birgit Schröder

GS1 Germany

Neukundengewinnung und dauerhafte Kundenbindung durch ganzheitliche Filialgestaltungen

Marion Marxer

marxerrevolution

Die neue Goldgrube

Prof. Dr. Karsten Kilian

Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Luxusmarken multisensual am Point of Sale inszenieren

Alina Hacopian

HS für Technik und Wirtschaft Berlin

Luxusmarken multisensual am Point of Sale inszenieren

Hannah Sondermann

The Retail Experience

Multisensorik in der Umsetzung

Peter Herrmann

LAGO Shopping Center

LAGO am See: Einkaufserleben mit allen Sinnen

Christoph Oriet

SCS Storeconcept AG

Von Welt zu Welt begleitet

Philipp Rieländer

Max Lüning GmbH & Co. KG

Wertschöpfung durch Wertschaffung

Jan Hillesland

Link Analytix

Learning Journey zur optimalen Bespielung des Verkaufsraumes

Prof. Dr. Evelyn Kästner

Hochschule Macromedia

Markenadäquate Umsetzung von Werksbesichtigungen

Teil 4
Mindset: Verankerung der Kundenzentrierung im Unternehmen

Jeder Mitarbeitende als Advokat des Kunden

Prof. Dr. Martina Peuser

Leibniz-Fachhochschule Hannover

Agile Organisationskonzepte für Handelsunternehmen in Zeiten der Digitalisierung

Johannes Ceh

Our Job to be done

Kundenzentrierung als ManagementLeitlinie

Svenja Reinecke

Otto Group

Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation

Tobias Krüger

Otto Group

Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation

Die HEINE-Transformation im digitalen Zeitalter

Kilian Wagner

VIU Eyewear

Die Brille im designaffinen Umfeld mit modischer Kompetenz

Menü