Kurzvita Jürgen Habermann

Jürgen Habermann war nahezu 30 Jahre innerhalb der Otto Group beschäftigt, davon über zehn Jahre als Geschäftsführer der SportScheck GmbH in München, drei Jahre als CEO der Frankonia Handels GmbH & Co. KG in Rottendorf und zuletzt mehr als fünf Jahre bis Ende 2019 als CEO der Heinrich Heine GmbH in Karlsruhe. Seit Anfang 2020 ist Jürgen Habermann als Beirat und Investor tätig

Die HEINE-Transformation im digitalen Zeitalter

ZUSAMMENFASSUNG DES ARTIKELS

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit der digitalen Transformation der Heinrich Heine GmbH im Zeitraum 2015 bis 2019. Es geht um die Frage, wie nachhaltig Relevanz bei Kundinnen erreicht werden kann – und dies in einem von GAFA-Unternehmen geprägten Wettbewerbsumfeld. In diesem Beitrag werden die wesentlichen Maßnahmen der Umsetzung geschildert, bewertet und abschließend die Learnings der digitalen Transformation von Heine zusammengefasst.

Weitere Autoren – Teil 4

Prof. Dr. Martina Peuser

Leibniz-Fachhochschule Hannover

Agile Organisationskonzepte für Handelsunternehmen in Zeiten der Digitalisierung

Johannes Ceh

Our Job to be done

Kundenzentrierung als ManagementLeitlinie

Svenja Reinecke

Otto Group

Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation

Tobias Krüger

Otto Group

Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation

Kilian Wagner

VIU Eyewear

Die Brille im designaffinen Umfeld mit modischer Kompetenz

Menü