Kurzvita Hermann Willi Braun

Hermann Willi Braun ist 35 Jahre erlebte Erfolge in Vertrieb und Marketing, national wie international, im Handel wie der Industrie. Der Reisende in Sachen Kundenverständnis, der seit den 90er Jahren jährlich alle Trends dieser Welt vor Ort gesucht und analysiert hat. Oft auch in gemeinsamen Store Checks mit Inhabern von Handelsbetrieben. „The Godfather of Shopper Marketing“, das die gemeinsame Arbeit in Handel und Industrie maßgeblich beeinflusst hat durch das Betrachten aus der Shopper-Perspektive.
Er ist der vernetzt Denkende, der den „Total Store Ansatz“ entwickelt hat, um ganzheitlich erlebbar zu sein. Der immer das „Warum“ ergründet hat, um daraus messbare und wiederholbare Prozesse zu entwickeln, die funktionieren mussten, wenn man auf Top-to-Top-Level glaubhaft sein wollte.

Eine Einkaufsstätte zur Marke machen!

ARTIKEL KURZ EINGEFÜHRT

Marken machen, indem ich die relevanten Motivatoren der Adressaten glaubhaft und verständlich anspreche und zu einer emotionalen Verbindung führe. Danach muss ich in all meinen Vermarktungsprozessen mein Versprechen einlösen und erlebbar gestalten und spürbar machen. Ich habe es dabei als Einkaufsstätte leichter, meine Shopper anzusprechen, jedoch viel schwerer in allen meinen Vermarktungsprozessen und Outlets, das Versprechen erlebbar zu machen. Aus diesem Grund ist jeder Fehler bei der Positionierung wie intravenöses Gift oder zumindest wirkungslos und verschwendetes Geld. Hören Sie genau hin beim Lesen.

Weitere Autoren – Teil 3

Birgit Schröder

GS1 Germany

Neukundengewinnung und dauerhafte Kundenbindung durch ganzheitliche Filialgestaltungen

Marion Marxer

marxerrevolution

Die neue Goldgrube

Prof. Dr. Karsten Kilian

Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Luxusmarken multisensual am Point of Sale inszenieren

Alina Hacopian

HS für Technik und Wirtschaft Berlin

Luxusmarken multisensual am Point of Sale inszenieren

Hannah Sondermann

The Retail Experience

Multisensorik in der Umsetzung

Peter Herrmann

LAGO Shopping Center

LAGO am See: Einkaufserleben mit allen Sinnen

Christoph Oriet

SCS Storeconcept AG

Von Welt zu Welt begleitet

Philipp Rieländer

Max Lüning GmbH & Co. KG

Wertschöpfung durch Wertschaffung

Jan Hillesland

Link Analytix

Learning Journey zur optimalen Bespielung des Verkaufsraumes

Prof. Dr. Evelyn Kästner

Hochschule Macromedia

Markenadäquate Umsetzung von Werksbesichtigungen

Menü