Kurzvita Prof. Dr. Evelyn Kästner

Prof. Dr. Evelyn Kästner ist Professorin für Medienmanagement und Marketing an der Hochschule Macromedia. Als studierte Kommunikations- und Medienwissenschaftlerin und promovierte Marketingwissenschaftlerin forschte sie mehrere Jahre lang zu Markenführung, Medienmanagement und Live Communication. Für ihre Publikationen im Bereich der Messeforschung wurde sie 2009 von der American Marketing Association als Panelist zur AMA Summer Conference eingeladen. Ihre beruflichen Stationen führten sie als Marketing-, Vertriebs- und Kommunikationsleiterin in die Bereiche Biomedizin, Weiterbildung und Personaldienstleistungen. Vor ihrem Wechsel in die akademische Welt im November 2019 war sie zuletzt Pressesprecherin und Kommunikationsleiterin an einem biomedizinischen Leibniz-Institut.

Markenadäquate Umsetzung von Werksbesichtigungen

ZUSAMMENFASSUNG DES ARTIKELS

Mit der Werksbesichtigung bekommen Unternehmen eine Form der erlebbaren Kommunikation zur Hand, die die Markenwerte des Unternehmens vermitteln kann. Betriebsbesichtigungen sind dauerhaft zur persönlichen, direkten und interaktiven Begegnung mit der Zielgruppe angelegt und können, richtig ausgespielt, eine enorme Wirkung entfalten. Da die Produktion aber nur bedingt markenadäquat gestaltet werden kann, muss alles andere, was innerhalb einer Führung zu sehen, zu probieren, zu fühlen und zu erleben ist, optimal auf die verschiedenen Sinne und zu vermittelnden Markenwerte abgestimmt werden. In Zusammenarbeit mit dem BMW-Werk Leipzig wurde ein praxistauglicher Ansatz zur Analyse der Markenadäquanz und Multisensualität von Werksführungen entwickelt. Er ist die Grundlage eines Prozessplans, der Unternehmen mit Werksbesichtigungen als Handreichung dafür dienen kann, die richtigen Schritte zu einer erfolgreichen Umsetzung zu gehen.

Weitere Autoren – Teil 3

Hermann W. Braun

Braun Shopper Marketing Consulting

Eine Einkaufsstätte zur Marke machen!

Birgit Schröder

GS1 Germany

Neukundengewinnung und dauerhafte Kundenbindung durch ganzheitliche Filialgestaltungen

Marion Marxer

marxerrevolution

Die neue Goldgrube

Prof. Dr. Karsten Kilian

Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Luxusmarken multisensual am Point of Sale inszenieren

Alina Hacopian

HS für Technik und Wirtschaft Berlin

Luxusmarken multisensual am Point of Sale inszenieren

Hannah Sondermann

The Retail Experience

Multisensorik in der Umsetzung

Peter Herrmann

LAGO Shopping Center

LAGO am See: Einkaufserleben mit allen Sinnen

Christoph Oriet

SCS Storeconcept AG

Von Welt zu Welt begleitet

Philipp Rieländer

Max Lüning GmbH & Co. KG

Wertschöpfung durch Wertschaffung

Jan Hillesland

Link Analytix

Learning Journey zur optimalen Bespielung des Verkaufsraumes

Menü