Kurzvita Marion Marxer

Marion Marxer absolvierte ihren MBA mit einer Abschlussarbeit zum Thema «The Digital Impact on Society and Media». Seit 2014 macht sie mit marxerevolution Unternehmen im Bereich POLY*MARKETING fit. Zuvor war sie Head of Marketing Communciations bei Swisscom, nachdem sie über zehn Jahre in Managementpositionen in internationalen Agenturen arbeitete (seit 2006 mit Fokus Digital). Seit 2015 leitet sie das CAS Multichannel Managemnt  an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich.

POLY*MARKETING ist ein zeitgeistiger Ansatz für Marketing und Kommunikation, der Wert schafft. An jedem Touchpoint. Für jeden Beteiligten. Und Spass macht, weil man durch das strukturierte Vorgehen mehr Raum für Kreativität und Experimente hat.

POLY*MARKETING steht für eine neue Methode, die auf die Dynamik und den Flow ausgerichtet sind, mit welcher Menschen heute durch die Mixed-Reality ihres Alltags navigieren.

Die neue Goldgrube

ZUSAMMENFASSUNG DES ARTIKELS

Persönliche Begegnungen sind unschlagbar. In vielerlei Hinsicht. Hier erfahren Sie, wie Sie aus einem Ladenprojekt das ultimative Portal machen. Die Erfolgsmerkmale für eine unverwechselbare Laden-Persönlichkeit werden ebenso aufgezeigt wie angesagte aktuelle Trends, die Ihnen den ausschlaggebenden Kick geben. Sie bekommen eine Anleitung sowie das nötige Werkzeug, um wegweisende neue Ladentypen ins Leben zu rufen, welche auf allen Ebenen Wert erzeugen: für Sie als Unternehmer (Kosteneffizienz), für Ihre Mitarbeitenden (Identifikation) und die Menschen, die durch das Portal schreiten (Begeisterung).

Weitere Autoren – Teil 3

Hermann W. Braun

Braun Shopper Marketing Consulting

Eine Einkaufsstätte zur Marke machen!

Birgit Schröder

GS1 Germany

Neukundengewinnung und dauerhafte Kundenbindung durch ganzheitliche Filialgestaltungen

Prof. Dr. Karsten Kilian

Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Luxusmarken multisensual am Point of Sale inszenieren

Alina Hacopian

HS für Technik und Wirtschaft Berlin

Luxusmarken multisensual am Point of Sale inszenieren

Hannah Sondermann

The Retail Experience

Multisensorik in der Umsetzung

Peter Herrmann

LAGO Shopping Center

LAGO am See: Einkaufserleben mit allen Sinnen

Christoph Oriet

SCS Storeconcept AG

Von Welt zu Welt begleitet

Philipp Rieländer

Max Lüning GmbH & Co. KG

Wertschöpfung durch Wertschaffung

Jan Hillesland

Link Analytix

Learning Journey zur optimalen Bespielung des Verkaufsraumes

Prof. Dr. Evelyn Kästner

Hochschule Macromedia

Markenadäquate Umsetzung von Werksbesichtigungen

Menü