Kurzvita Philipp Rieländer

Philipp Rieländer sammelte nach dem Abschluss seines Master-Studiums in Großbritannien umfangreiche Erfahrungen im Lebensmitteleinzelhandel bei tegut, coop Schweiz, Hieber und EDEKA. Seit 2013 ist er in sechster Generation geschäftsführender Gesellschafter des Familienunternehmens LÜNING.

Die LÜNING-Gruppe wurde 1853 gegründet und hat ihren Sitz in Rietberg, Ostwestfalen. Das Unternehmen zählt heute zu den 25 größten Lebensmittelhändlern Deutschlands und ist in den Geschäftsbereichen Großhandel, Einzelhandel, Ladenbau und Werbung tätig.

Wertschöpfung durch Wertschaffung

ZUSAMMENFASSUNG DES ARTIKELS

Der Lebensmittelhandel bietet den Kunden im Vergleich zu anderen Branchen einen hohen Mehrwert, der von Online-Angeboten kaum nachgeahmt werden kann. In diesem Kapitel werden zunächst die Alleinstellungsmerkmale des stationären Handels aufgezeigt und im Anschluss die wichtigsten Ansätze dargelegt, die bei der Schaffung neuer und bei der Stärkung bekannter Kundenmehrwerte unterstützen können.

Der Fokus liegt dabei auf den mehrwertstiftenden Tätigkeiten am Point of Sale, dem unterstützenden Einsatz von IT und Technik, einer dynamischen Flächenbewirt-schaftung sowie der Forcierung eines proaktiven Controlling-Systems. Mit Hilfe der vorgestellten Analysen können umgehend Maßnahmen formuliert und umgesetzt werden, um den Kundenmehrwert auch zukünftig weiter zu steigern.

Weitere Autoren – Teil 3

Hermann W. Braun

Braun Shopper Marketing Consulting

Eine Einkaufsstätte zur Marke machen!

Birgit Schröder

GS1 Germany

Neukundengewinnung und dauerhafte Kundenbindung durch ganzheitliche Filialgestaltungen

Marion Marxer

marxerrevolution

Die neue Goldgrube

Prof. Dr. Karsten Kilian

Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Luxusmarken multisensual am Point of Sale inszenieren

Alina Hacopian

HS für Technik und Wirtschaft Berlin

Luxusmarken multisensual am Point of Sale inszenieren

Hannah Sondermann

The Retail Experience

Multisensorik in der Umsetzung

Peter Herrmann

LAGO Shopping Center

LAGO am See: Einkaufserleben mit allen Sinnen

Christoph Oriet

SCS Storeconcept AG

Von Welt zu Welt begleitet

Jan Hillesland

Link Analytix

Learning Journey zur optimalen Bespielung des Verkaufsraumes

Prof. Dr. Evelyn Kästner

Hochschule Macromedia

Markenadäquate Umsetzung von Werksbesichtigungen

Menü